27.02.2014: Konzert mit THE GRAND JOURNEY (ehem. BLUES BABY BLUES)

Die große Reise begann 2010 in Potsdam. Während die fünf Musiker sich in den Anfängen als BLUES BABY BLUES noch ganz dem Blues hingegeben hatten, öffneten sie sich im Laufe der Zeit mehr und mehr den verschiedensten musikalischen Einflüssen, die sie zu ihrem ganz eigenen Sound vereinen.

Mit neuem Gitarristen im Gepäck reisen sie seit 2014 unter dem Namen THE GRAND JOURNEY durch die Welt und präsentieren das Ergebnis verschwitzter Proberaumnächte. Irgendwo zwischen Indie-Folk/Rock/Blues verortet sich die Band auf der musikalischen Landkarte. Dabei ist es mal die Akustikgitarre, mal die Orgel, die das Fundament der Songs bilden, bis sich ganz unverhofft durch den Einsatz der E-Gitarre, die gesamte Weite ihrer Musik zu entfalten beginnt. Genau wenn man sich in schwelgender Sicherheit zu befinden denkt, setzen Schlagzeug und Bass zu einem elektrisierenden Groove ein, schalten ein paar Gänge höher und bringen nicht nur den Rest der Band, sondern auch das Publikum in Fahrt.

Denn es sind besonders die energiegeladenen Live-Shows, die im Gedächtnis bleiben. THE GRAND JOURNEY entführen ihr Publikum auf ihre ganz eigene musikalische Reise und bewegen sich dabei zwischen Euphorie und Sehnsucht, Lebensfreude und Ausgelassenheit, Hoffnung und Optimismus. Es wird getanzt, geschwitzt, mitgesungen und gejammt oder kurzum, die Liebe zur Musik mit aller Hingabe zelebriert, sodass jeder am Ende sagen kann: Das war ein großartiger Abend!
Diese Qualitäten konnte die Band nicht nur bei unzähligen ihrer eigenen Konzerte unter Beweis stellen, sondern auch im Vorprogramm von BigBang (NOR), Footsteps (DE), Hellsingland Underground (SWE), Shivas Nat (DK) und Tom Jones (UK).
Derzeit bereiten sie die Aufnahmen für ihre nächste EP vor, die Ende Dezember erscheinen wird. Das Debutalbum ist für das Frühjahr 2015 geplant.

Let’s get this journey started…

Weitere Infos:

THE GRAND JOURNEY @ facebook

Advertisements