24.01.2014: Beercore-Konzert mit 1328

1328, benannt nach dem Gründungsjahr der Augustinerbrauerei, sind Daniel, Arno, Andi und Silvi aus München. Sie haben ihre Leidenschaft zur Musik und dem Bier vereint. Punkrock heißt die Devise. Laut, schnell und lustig. Nicht nur, dass sie mit ihren Singalongs rund um’s Bier und knackigen Oldschool Hardcore Parts das Publikum in Bewegung setzen, zeichnen sie sich zudem durch ihre besonderen Live-Shows aus, die sie in ihrer Heimatstadt längst zu lokalen Heroes gemacht haben.

Bei einem ihrer Konzerte wurde Hardcore zu Beercore abgewandelt. Somit schlug die Band unbewusst ihre eigene Richtung ein und fand deutlich Gefallen daran, was das Mädel und die Jungs in ihrem brandneuen, im Mai 2013 veröffentlichtem Album „Pitstop Party“, zeigen.

Weitere Infos:

1328 @ facebook
Advertisements